29.3.11

In the end...

Gestern das Rücklicht verkabelt, restliche Schrauben am Frontend festgezogen und beim Lacker angerufen. 2 Wochen noch...und die Sonne scheint ohne Ende.

Die Lenkerhalterung hat der Zahnarzt bearbeitet. Ist grandios geworden!

24.3.11

Pflege und Wartung

Zündkerzen, Öl+Filter und Luftfilter von K&N sind nun auch ERLEDIGT!
Danke für die Unterstützung - ja, ich mein euch! Hat Spaß gemacht ;)





15.3.11

Lack

Heute alle Teile in die Lackiererei gebracht. 3,5 - 4 Wochen Wartezeit.
Egal wo ich anfragte - alle Betriebe haben die gleiche Wartezeit ausgespuckt.

So kann ich die Zeit nutzen und die übrig gebliebenen Teile verticken und an der Karre den Chrompolieren, Speichen putzen, Faltebälge aufziehen, Ketten schmieren und Öl-Wechsel machen ;)

Gut Ding will Weile haben...

14.3.11

Tag 7...





Der Lenker ist nun fix und fertig. Der DUSCHSCHLAUCH versteckt nun die Kabel, Leitungen liegen, Kabel liegen, alles isoliert...alles wunderbar und funktioniert!

Der Heckfender ist gekürzt, sodass er beim Einfedern nicht mehr gegen die Schwinge schlägt.
Frontfender, Heckfender, Tank und Seitendeckel sind nun verladen und gehen morgen zum Lackierer.
Habe vom Frontfender die Chromblende für den unteren Teil probemontiert - passt und der Fender kommt noch ca. 15cm weiter nach unten.

Bin schwerst zufrieden!

13.3.11

Tag 6...







Heute haben wir einiges geschafft:
Kupplungszug nochnmals gekürzt und neu verlegt, Gaszüge eingestellt und verlegt, Blinker hinten montiert, Rücklicht angezeichnet+gebohrt.

Die Bremsleitung wird morgen nochmal einer Kur unterzogen und die Kabel kommen in einen schönen Schlauch.

Zu allem Überfluss haben heute alle im Umkreis ihre Motoren angeworfen... ja, wird Zeit, dass die Karre fertig wird.

Ein super sonniger Tag, mit viel V2 Lärm und nem gemütlichen Ausklang.

12.3.11

Tag 5 1/2

Der Titel - weils heute lediglich 2h waren in welchen wir heute am Tun waren ;)

Die Stahlflexbremsleitung liegt, Bremsflüssigkeit gewechselt und die Gaszüge am unteren Ende angebracht.
Vergaser zusammengebaut, Schläuche druff...alles fertig. Morgen gehts weiter. Dann kann ich hoffentlich das erste Bild vom FERTIGEN Lenker schießen

10.3.11

Diverses

Lenkerschellen für die Zugführung sind geordert, Kupferringe für die Bremsleitung, neue Ölablassschraube mit Ventil(dachte mir ich probiers mal aus), Öl 20W50mineralisch und noch mehr Kleinkram.

Samstag gehts weiter mit der Montage...

XVS 650 Custom










In Bezug auf den Dragstarumbau, gibts mal wieder neue Bilder.
Beginn: 2009
Fertig:2011

Umgebaut wurde:
-Vorderradfelge mit 130er Reifen von XVS650 Classic
-Lenker VT750 Shadow
-Frontfender XVS Classic
-Rearfender 1600er Wildstar
-Griffe "Oldstyle"
-TombstoneRücklicht
-Soziusrasten entfernt
-BSM V-Line Auspuffanlage (modifiziert)
-Zweifarblackierung in Eigenregie
-Stahlflexleitungen
-Gepäckträger
-Schwingsattel+Rahmenabdeckung
-Bulletblinker vorne+hinten
-Gabelcover
-Scheinwerfer "Grooved"

Fehlt nur noch die Oldstyle-Hupe, die hoffentlich in nächster Zeit einen würdigen Platz an der Karre finden wird!

Und meiner Meinung nach, sollten die Blinkerhalterungen am Lenker noch mal eine Kur bekommen ;)

9.3.11

Tombstonerücklicht, Stahlflexbremsleitung, Spiegelhalterung

Das Tombstonerücklicht passt perfekt an den Fender.
Somit wird das Teil die erste Wahl. Spart mir zudem nen extra Kennzeichenhalter und wirkt optisch gleich viel kompakter als das Rücklicht was dafür vorgesehen ist.

Die Stahlflexbremsleitung misst stolze 170cm und ist geordert. Ebenfalls hab ich neue Spiegelhalterungen, damit die Spiegel nach unten montiert werden können.

Diverses Kleinkram ist ebenfalls da.
Schrumpfschläuche
Ölfilter
Zündkerzen

Luftfilter und Öl kommen dann auch noch neu. Wenn man schonmal dabei ist ...

4.3.11

Tag 5...

Neben den Gaszügen hab ich heute die Hupe angebaut und die Grillsaison eröffnet. Nicht allzu viel geschafft, aber immerhin ;)

Schritt 1: die Grillsaison eröffnen



Hupe angebaut

Hier ein Bild vom Schalter für die Zusatzscheinwerfer. Besten Dank für die Präzisionsarbeit! ;)
Gaszüge wechseln war heute die Hauptaktion. Einer ist geschafft. Beim 2. scheiterte das Material der Schraubnibbel...